Nr. Beschreibung Einsatz
1. Einsatz Feuerschein Ein nicht angemeldetes Grillfeuer löste am Samstag, den 9.2.08 um 23.23 Uhr einen Einsatz der Feuerwehr aus. Die Feuerwehr rückte mit 2 Fahrzeugen und 18 Mann aus. Ein Anwohner hatte von Eschenbach aus meterhohe Flammen gemeldet. Erst vor Ort konnte man erkennen das es sich um ein Lagerfeuer an einem Bauwagen handelte.
2. Einsatz Wasserrohrbruch Am Donnerstag, den 21.2.08 wurden 2 Feuerwehrmänner um 23.30 Uhr zu einem Rohrbruch in den Amselweg gerufen. Ein durchgerostetes Wasserrohr war geplatzt. Mit Nasssauger wurde das ausgelaufene Wasser aufgesaugt.
3. Einsatz Fehlalarm Irrtümlicher Weise wurde bei Wartungsarbeiten an einer Brandmeldeanlage der Alarm ausgelöst. Der Kommandant der FW Eschenbach, der ebenfalls vor Ort war meldete der Leitstelle per Telefon, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Trotzdem hatten sich schon 6 Mann am Gerätehaus eingefunden.
4. Einsatz Brandmeldeanlage Am Samstag, den 2.8.08 wurde die FW zu einer Firma im Gewerbepark Voralb alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nachdem sich herausgestellt hatte das es sich um einen Fehlalarm handelte, rückte die Wehr wieder ein. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge und 23 Mann.
5. Einsatz Fahrzeugbrand Am Montag, den 29.12.08 wurde um 21.52 Uhr die FW zu einem Fahrzeugbrand auf der Landstraße kurz vor der Einmündung Gewerbepark gerufen. Das brennende Fahrzeug wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Durch das gefrorene Löschwasser wurde die Fahrbahn spiegelglatt, und musste mit Salz ab gestreut werden. Im Einsatz waren 2 Löschfahrzeuge und 16 Mann.